Logo
Mond
 

«Zom iischtig» eine kulinarische Apfelreise im Bären Gonten, begleitet von einem 3-Gang Menü

Die Geschichte vom Wunder-Apfel

Figurentheater Katrin Irion, Zürich

Warum friert der alte Apfelbaum im Winter so sehr? Warum besucht ihn sein bester Freund nicht mehr? Beiss in den Apfel, und Du erfährst seine wundervolle Geschichte. Erzählt wird diese poetische Geschichte vom Kindsein und Altwerden aus einem rohen kugelförmigen Lehm-Erdklumpen heraus. Die Figuren werden wahrend des Erzählens spontan geformt. Die Zuschauenden vervollständigen das Bild in ihrer Fantasie.

Reservationen ✆ 071 795 40 10

Unterstützt durch Hotel Bären Gonten, Appenzell

Donnerstag 30. August 2018, 19.30 Uhr