Logo
Mond
 

5. Figurentheater-Festival in Appenzell!

Das 5. Appenzeller Figurentheater Festival findet vom 30. August bis zum 2. September statt.

Ein schöner, alter Klostergarten – und schon zum fünften Mal regt sich wieder geheimnisvolles Leben darin! Zum Auftakt werden die Lucky Camels mit ihrer Jazz-Combo das Appenzeller-Figurentheaterfestival eröffnen. Auf dem Festivalgelände, welches mitten im Klostergarten steht und erstmals durch den Mehrzweckraum im Schulhaus Hofwies erweitert wurde, werden uns die Puppen und Figuren wieder in wunderbare Welten entführen!

.... Am ersten Abend zieht eine Hyänendame „Unter Artgenossen“ ein, obwohl sie im Innersten ihres Wesens mit dem „Sonnenschloss“ liebäugelt. „Joggeli“ fragt sich dabei, ob er auch will oder doch lieber nicht.... Da müssen die zwei Schweine, „Piggeldy und Frederick“, nicht lange fragen und freuen sich jetzt schon über die geheimnisvolle „Blaue Blume“, die alle mit ihrem Liebeszauber einlullen wird. Doch aufgepasst, liebe Erwachsene! Sobald es im Klostergarten einnachtet, bleiben einem leicht die Zähne der Blutsauger im Halse stecken; gut, gibt es da „Die Vampirkiller“! Tags darauf erfährt Klein und Gross, warum „Findus zu Pettersson“ kam. Sie werden dabei von „Lirum, larum, Löffelstiel“ bekocht. Zudem können wir zusehen, wie „Die kleine Möwe“ im Scheinwerferlicht fliegen lernt! Und so viel muss zum Schluss einfach verraten sein: Am 5. Appenzeller-Figurentheater Festival lassen sich „Freunde fürs Leben“ finden...!

Drei Tage lang wird der Klostergarten belebt. Acht Aufführungen nachmittags für Familien und abends zwei Vorführungen für Erwachsene warten auf ein tolles Publikum. Um sich von der Aufregung zu erholen, gibt's zu trinken, zudem Klostersuppe und andere Leckereien…

Also, nehmen Sie Ihre Kinder an die Hand und kommen Sie, vom Freitag, 31. August bis zum Sonntag, 2. September in den Klostergarten in Appenzell und abends geniessen Sie das exklusive Abendprogramm unter Erwachsenen.

Und wenn Sie es kaum erwarten können, dann lassen Sie sich schon am Donnerstagabend, den 30. August in den Bären Gonten entführen. Dort können Sie bereits zum Auftakt ein Figurentheaterspiel „Die Geschichte vom Wunder-Apfel“ mit einem kulinarischen 3-Gang Menu geniessen. Seien Sie herzlich willkommen!

Facebook